Was ich im Yachtclub πŸ›₯️ gelernt habe und NICHT ❌ mehr tue ...

Hier kommt eine gute Nachricht:

DU MUSST NICHT ALLES in deinem Business GRÖßER MACHEN, um mehr Umsatz zu machen.

Mit den richtigen πŸ’ͺ πŸ’ͺ πŸ’ͺ Hebeln, kannst du dein Business schlank und dein Marketing simple halten … und trotzdem super verdienen.

Interested? Keep reading ...

Ich erinnere mich noch daran, wie ich das erste 100.000 EUR Jahr in meinem Business erreichte.

Es war ein herrliches Gefühl der Erfüllung – ich hatte zwei Jahre lang darauf hingearbeitet.

Im Nachhinein erscheint es ein wenig albern, aber was mich motivierte, dieses Ziel zu erreichen, war ein Yachtclub!

Meine damalige Mentorin hielt ihre Treffen für 100k-Unternehmer in diesem Yachtclub ab ... und ich wollte es sehen!

Ich wollte in den schicken Räumlichkeiten (mit nautischen Gemälden an den Wänden) sitzen, auf dem Bootssteg Champagner trinken, …

… winzige Sandwiches essen und gleichzeitig mit superschlauen Ladies aus aller Welt an meinen Geschäftszielen arbeiten.

Als ich schließlich in das Next-Level-Programm meiner Mentorin aufgenommen wurde, war ich überglücklich!

Einer der Vorteile war, dass ich eine ganze Stunde mit ihr für ein 1:1-Strategiegespräch bekam.

Zur Vorbereitung setzte ich mich hin, um eine Bestandsaufnahme meiner Situation zu machen.

Heute, über 7 Jahre später, setzte ich mich wieder hin, um zu lesen, was ich meiner Mentorin in Vorbereitung auf unser Gespräch geschrieben hatte.

(Vielleicht wirst du einige dieser Situationen nachvollziehen können.)

Damals war mein Online-Kalender randvoll mit 1:1-Kunden gefüllt – dienstags, donnerstags und freitags!!! Und Montag am Vormittag war mein wöchentlicher Team-Jour-Fixe.

Damit blieben mir etwa 1,5 Tage pro Woche für ALLES ANDERE: Marketing, Verkaufsgespräche, Finanzen, Verwaltung und so weiter.

Wenn ich AN meinem Geschäft (statt IN meinem Geschäft) arbeiten wollte, konnte ich für diese Business-Entwicklung nur an Abenden und Wochenenden Zeit dafür finden.

Da war ich also …

Ich wollte mein Einkommen steigern (ich hatte mir für das folgende Jahr ein Ziel von 150.000 EUR gesetzt) ...

... und hatte weder genug Zeit noch genug Energie, um daran zu arbeiten.

Das war ein echtes Rätsel!

Denn die einzige Möglichkeit, die ich damals kannte, um mein Einkommen zu steigern, war, meine 1:1-Kundenarbeit komplett hinter mir zu lassen …

... und stattdessen (GROßE) Gruppenprogramme mit Hebelwirkung zu erstellen, die ich mit einer (schei*+!#) Tonne von Leuten füllen müsste.

Doch ...

Damals war meine Liste ziemlich klein – also glaubte ich, dass ich VIEL MEHR Listenaufbau, VIEL MEHR Marketing und ganz bestimmt ...

VIEL MEHR Launching (was ich schwierig und anstrengend fand) machen müsste, um meine zukünftigen Programme zu füllen.

Aber vergiss nicht, ...

... dass ich eine große ZEITLÜCKE hatte – absolut zu genug Zeit für Business-Entwicklung.

Außerdem hatte ich eine GELDLÜCKE, ...

... d. h. ich konnte keine neuen Kunden aufnehmen, weil mein Kalender bereits voll war (= KEIN PLATZ für weitere Lieferungen!).

Es war so seltsam, denn ich hatte immer davon geträumt, eine volle Praxis zu haben.

Und jetzt sah es so aus, als ob eine volle Praxis das war, was mich vom Wachstum meines Geschäftes abhielt. πŸ€” πŸ€” πŸ€”

(Stell dir das vor: Ich musste meinen Timer buchstäblich auf 5 oder 10 Minuten Pause zwischen den Terminen einstellen ... nur um zur Toilette gehen zu können. Kaum Zeit für biologische Pausen!)

Mehr Zeit für mich selbst (ME-Zeit zum Durchatmen und Entspannen), mehr Zeit, um an meinem Geschäft zu arbeiten ...

... und eine einfachere Möglichkeit, mein Einkommen zu steigern – das war es, was ich damals wollte!

Aber das schien nicht auf der Tagesordnung zu stehen.

Denn die Art und Weise, wie ich im Yachtclub das Skalieren (nicht das Segeln) lernte, war es ...

  • mein großes Mädchenhöschen anzuziehen,

  • meine Ärmel hochzukrempeln,

  • mir auf die Lippe zu beißen und mich bereit zu machen,

  • EINE MENGE anstrengende Dinge zu tun:

Here they come ...

  • einen neuen, leistungsstarken Lehrplan zu erstellen, der viele neue Kunden parallel bearbeiten kann,

  • die Team-Prozesse und die technische Infrastruktur aufzubauen, um die Massen bedienen zu können und

  • auf dem Markt massiv sichtbar (omnipräsent!) werden -

  • meine Angebote konsequent zu kommunizieren und zu verkaufen,

  • was einen fortgeschrittenen Launch beinhaltete.

Damals hätte ich meinen linken Arm hergegeben, um das alles NICHT TUN ZU MÜSSEN!

(Ich bin wirklich kein „Hustler“-Typ – ich ziehe es vor, wenn die Dinge viel gemütlicher und einfacher sind … und ich liebe es, wenn viel weniger Aufwand erforderlich ist.)

Aber damals lehrte niemand einen alternativen Weg, sein Einkommen zu steigern.

Vom „Boutique-Business-Modell“, das wir heute nutzen, um unser Geschäft zu vergrößern, war keine Rede.

Deshalb freue ich mich sehr, dir mitteilen zu können, dass es jetzt einen einfacheren und schnelleren Weg gibt, dies zu tun.

Lass uns gemeinsam einen kurzen Blick darauf werfen ...

Also, wie die meisten Business-Mentoren (die anderen beibringen, wie man ein Imperium aufbaut = Empire-Business) Skalierung lehren, ist ...

Sie verwenden die „Pinch to Scale“-Methode. 

Das ist die gleiche Art und Weise, wie du die Inhalte auf deinem Smartphone vergrößerst.

Du legst deinen Daumen und deinen Zeigefinger auf den Bildschirm (sozusagen zusammengepresst) und ...

... öffnest dann deine Finger (während du immer noch das Display berührst), um alles auf dem Bildschirm größer zu machen.

Wenn du also dein Business auf diese Weise skalierst: WIRD ALLES GRÖßER!!!

Deine Einnahmen werden GRÖßER, und auch deine Programme, dein Zeitaufwand und deine Kosten werden GRÖßER.

Denn jetzt brauchst du eine größere Infrastruktur, ein größeres Team und (oft) ein viel größeres Marketing- und Werbebudget.

Aber unser Ziel bei der Skalierung ist NICHT, alles größer zu machen.

Wir wollen, dass du klein bleiben kannst (wenn du das möchtest natürlich), ...

... während du gleichzeitig ein viel größeres Einkommen und einen erheblichen Gewinn erzielst –

mit viel weniger Aufwand (als die meisten Unternehmer gewohnt sind).

Wir zeigen dir gerne, wie du leistungsstarke „HEBEL“ erstellen kannst, die den Großteil der Marketing- und Verkaufs-Schwerarbeit für dich erledigen.

Wie bei den MECHANISCHEN HEBELN, die du in der Sekundarschule in deiner ersten Physikstunde gelernt hast.

Wir bringen dir bei, wie du die folgenden Hebel erstellst: 

  • DER GEZIELTE ANGEBOTE HEBEL,

  • DER ON-POINT MESSAGES HEBEL und

  • DER 15 MINUTEN VERKAUFS-HEBEL.

Zusammen ermöglichen sie es dir, mit nur zwei Angeboten und einem schlanken Businessplan auf 100.000 EUR, 200.000 EUR, 300.000 EUR oder mehr zu skalieren.

Da deine Hebel den größten Teil der Marketing- und Verkaufsarbeit für dich erledigen, kannst du deine Arbeitszeit halbieren.

OHNE Mammutprogramme liefern zu müssen, die 10-fache Größe deiner E-Mail-Liste zu erreichen oder zu launchen bis zum Abwinken.

Wenn du mehr über diese kraftvollen Hebel erfahren möchtest, besuche unser „Simplify Your Marketing“ Training.

http://simplify-your-marketing.com 

Darin zeigen wir dir genau, wie du KLEIN BLEIBEN, SMART SKALIEREN und GROSS VERDIENEN kannst –

OHNE all die harte Arbeit, das Hustling und das ganze Marketing-Gedöns, die viele lehren.

Enjoy!

Und schreib uns eine E-Mail an [email protected], wenn du daran interessiert bist, im Jahr 2023 einfacher und schneller zu wachsen.

Herzlichst ❀️

Shailia

 

P.S.

Du bist noch auf dem Weg zu den ersten 75k oder 100k in deinem Business (noch nicht am Skalieren interessiert) und möchtest von uns auf deinem Weg begleitet werden?

DU HAST GLÜCK, denn ...

Dies ist eine besondere Zeit im Jahr, in der Angelika Buchmayer und ich dir die Möglichkeit geben, mit uns in SHINE LIKE A DIAMOND πŸ’Ž (ein 30-tägiges VIP-Coaching-Format) zu arbeiten.

Du liest richtig ...

Wir sind beide 1:1 mit unserem Superpower-Wissen und Erfahrung von 30 Jahren im Coaching- und Online-Business NUR FÜR DICH DA!

Wann geht's los?

Die Türen zu dieser Möghlichkeit öffnen sich ab 1. Dez 2022.

Was ersparst du dir?

Mindestens 50 % an Kosten ... und eine Menge Zeit und Nerven, alles alleine klarzukriegen und auszuprobieren!

Sonst noch was?

Das Angebot ist auf eine Handvoll Personen beschränkt ... und es gibt zwei COOLE 😎 Boni! (Wer zuerst kommt, malt als erster!)

Wie kann ich teilnehmen?

In einem ersten Schritt: Sichere dir deinen Platz auf der Infoliste:

Klicke hier und melde dich unverbindlich an:
https://angelikabuchmayer.activehosted.com/f/56 

Sobald die Türen geöffnet sind, werden wir dir weitere Einzelheiten zu diesem mega-impactful Angebot mitteilen.

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.