Wie du jede „Wie“-Frage in deinem Business löst

Guten morgen! Ich hoffe, du hast gut geschlafen.

Ich habe sehr gut geschlafen, auch wenn heute um 4:23 Uhr aufgestanden bin. Ich gehöre zwar nicht zu den Frühaufstehern, aber hier im Taunus zwitschern die Vögel schon vor dem Sonnenaufgang fröhlich und lautstark vor sich her seit dem eingebrochenen Sommer.

Und weil ich sowieso schon wach bin, schreibe jetzt schon ein paar frische Gedanken und Inspirationen für dich hier auf.

Heute möchte ich dir erklären, was du brauchst, um jede „Wie“-Frage in deinem Business zu beantworten.

Interessiert? OK, let's go ...

Im April ging ich mit einem Kollegen in einer schönen Nachbarschaft in Prag um den Block. Er ist Gesangs-Coach und beschäftigt ein Team von zehn Personen in Austin, Texas. Das hat mich überrascht. Bis ich erfahren habe, dass es in Austin eine bedeutende Musik-Szene gibt.

Im Gespräch stellten wir fest, dass wir beide den selben Wunsch hatten, unseren Teammitgliedern einen tieferen Einblick in den „3 Prinzipien“ zu verschaffen. Das ist die Richtung, in die wir uns seit mehreren Jahren entwickeln.

Er hatte die Idee, sich und alle zehn Personen aus seinem Team für ein begleitetes Online-Programm mit unserem eigenen Mentor Michael Neill anzumelden. Er wollte eine verbindende Gruppenerfahrung ermöglichen und gleichzeitig das Team auf den gleichen Stand bringen in kurzer Zeit ... ohne, dass er selbst den Inhalt lehren muss.

Ich fand seine Idee super und habe direkt nach meiner Rückkehr mich und mein 3-köpfiges Team ebenfalls angemeldet. Allerdings für einen anderen Selbstlernkurs von Michael Neill und Steve Chandler mit dem Namen "Financial Freedom from the Inside Out".

(Ich habe den Kurs intuitiv gewählt. Er ist absolut genial. Falls du dich für das Thema interessierst und auch Englisch gut verstehen kannst, klick auf den Link oben und informiere dich. Das ist eine überzeugte Empfehlung und kein Affiliate-Link.)

Seitdem nutzen wir etwas Zeit in jedem bi-wöchentlichen Team-„Jour fixe“ dafür, zu diskutieren, welche Erkenntnisse wir aus dem Kurs bisher gewinnen konnten. Wenn ich an diese Gespräche denken, bekomme ich eine Gänsehaut. So bereichernd!

Der Kurs beinhaltet 20 Videos. Und speziell in einem dieser Videos steckte eine Botschaft von Steve Chandler, die in uns allen eine tiefe Erkenntnis ausgelöst hat. Jetzt gebe ich die Essenz – übertragen auf „Soulopreneur“-Business – in meinen Worten wieder.

In dem Auf- oder Ausbau einer Selbständigkeit, kommen immer wieder neue Fragen auf. Vor allem viele „Wie“-Fragen:

  • Wie soll ich mich auf dem Markt positionieren?
  • Wie bekomme ich mehr Kunden?
  • Wie schaffe ich es, mehr Geld zu behalten als ich ausgebe?
  • Wie finde ich gute Kooperationspartner für mein Business?
  • Wie kann ich ein Team aufbauen, an das ich delegieren kann?
  • Wie kann ich mein Business sinnvoll skalieren?

(Welche „Wie“-Frage schwirrt dir gerade im Kopf herum?)

Bei jeder beliebigen „Wie“-Frage ist der oft unbestrittene Reflex der meisten von uns zu glauben, dass andere die Antwort auf diese Frage haben und wir nicht. In unserer Vorstellung, kennen andere da draußen das Geheimrezept oder verfügen über einen magischen Knopf, den wir nicht besitzen, um unser Problem zu lösen.

Dabei ist eine reflektierte Gegenfrage wesentlich hilfreicher. Nämlich:

„Wie viel Zeit und Aufmerksamkeit investiere ich in meiner 'Wie'-Frage?“

Bzw. um die konkrete „Wie“-Frage der Kundengewinnung von oben zu nehmen:

„Wie viel Zeit und Aufmerksamkeit wende ich zur Zeit für die Kultivierung von Kundenbeziehungen auf?“

Jetzt prüfen wir das gemeinsam ...

Denke an die „Wie“-Frage, die dich aktuell am meisten beschäftigt. Hast du sie? Gut. Nun schau mal bitte in deinem Online-Kalender bzw. in deinem Planer nach. Wie viel Zeit hast du täglich (oder wöchentlich) blockiert, um dieser „Wie“-Frage deine Aufmerksamkeit zu geben?

Hier ist das Ding ...

Wenn du einer Frage (oder einem Problem) deine Zeit und Aufmerksamkeit schenkst, passiert Folgendes ...

Deine unerschöpfliche Kreativität, deine innere Vorstellungskraft und dein natürlicher Einfallsreichtum, zu denen du immer Zugang hast, springen an.

Du erhältst vielleicht eine Idee von innen heute und ein Impuls von außen morgen. Tag für Tag beginnt sich ein immer klareres Bild zu zeigen und bevor du es realisierst, hast du eine funktionierende Kundengewinnung, ein Netzwerk an einflussreichen Kooperationspartnern, einen Plan um dein Geschäft online zu skalieren etc.

Ich wiederhole das sehr gerne ...

Jedes Mal, wenn du einer Frage respektierst und ihr Zeit und Aufmerksamkeit schenkst, kommt dein eigenes Genie nach vorne.

Ich weiß, was jetzt kommen könnte. Evtl. meldet sich dein innerer Kritiker ...

„Was ist das für einen Rat?!? Das ist echt zu wenig, nur banal, viel zu einfach.“

Vielleicht sagt er auch ...

„Andere Menschen – z.B. die Marketing-Profis – wissen mehr als du. Glaub mir!“

(Ja, manchmal ist die Unterstützung durch einen Fachmann oder eine Fachfrau wirklich hilfreich und sinnvoll. Deine Weisheit sagt dir, wann.)

OK, sobald er aufgehört hat zu toben und meckern, just RELAX :-)

Entspanne dich und dann gebe deiner aktuellen „Wie“-Frage die Zeit und Aufmerksamkeit, die sie verdient. Wunderbare Dinge werden passieren!

Ich bin gespannt, wie deine geniale, inspirierte und für dich perfekte Lösung aussieht. Und mein Team und ich wünschen dir vom Herzen mehr Zeit und Aufmerksamkeit für deine wichtigsten Fragen.

Herzliche Grüße und CU sehr bald online :-)

Dein virtueller Coach,
Shailia



 

Deine virtuelle Kaffeepause

Du willst dein Business und Bewusstsein auf die nächste Stufe heben und bist bereit für den ersten Schritt? Unser erfahrener und einfühlsamer Enrollment Coach Simone Förster hilft dir gerne dabei, die Form der Zusammenarbeit mit Shailia zu finden, die am besten zu deinen Zielen und Bedürfnissen passen.

MELDE DICH JETZT KOSTENFREI AN
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.