Folge der Maserung deines Holzes


Angenommen, du schnitzt Holz ...

Wenn du gegen den Wuchs des Baumes – das heißt, gegen die naturliche Maserung des Holzes – arbeitest, wird es schwer sein, das Holz zu schneiden.

Schnitzt du entlang der Maserung, spaltet sich das Holz relativ leicht.

Das ist ein gutes Sinnbild fur „Wu-Wei“, ein wichtiges Prinzip aus der ostlichen Philosophie des Taoismus, in dem es darum geht, nichts zu erzwingen oder auch zu behindern.

Eine meiner wichtigsten Aufgaben als Coach ist es, die naturliche Maserung im Holz zu erkennen und meinen Coachee dabei zu unterstutzen, seiner Maserung zu folgen. Das ist auch gleichzeitig eine meiner leichtesten Aufgaben als Coach. Denn bei jedem Menschen mit dem ich spreche, ist die Maserung relativ schnell erkennbar.

Ich gebe dir gerne ein Beispiel ...

Eine Kundin, die schon seit einigen Jahren auf dem Markt tatig ist und ihr Business sehr intuitiv aufgebaut hatte, wunschte sich mehr Struktur fur ihre Kundengewinnung. Sie...

WEITERLESEN ...

Es ist schwer zu wissen, wie
 ein guter Outcome aussieht

Wie konnen wir in unserem Business wissen, wie ein guter Outcome bzw. ein gutes Resultat aussieht?

Mit dieser Frage setzt sich eine zweitausend Jahre alte Zen-Geschichte auseinander. Es geht um einen Bauern und sein Pferd.

Eines Tages rennt das Pferd des Bauers weg. Der Nachbar des Bauern erfahrt von dem unglucklichen Vorfall und kommt vorbei, um sein Mitgefuhl auszusprechen: „Es tut mir sehr leid wegen Ihrem Pferd.“

Der Bauer antwortet: „Wer weiß, ob das gut oder schlecht ist.“

Diese Aussage verwirrt den Nachbarn. Denn das Pferd ist das Wertvollste, was der Bauer besitzt, und ohne Pferd kann er seinen Acker nicht mehr bearbeiten.

Am nachsten Tag kommt das Pferd von alleine zuruck. Mit ihm sind sieben wilde Pferde, die freiwillig in den Viehhof galoppieren. Der Nachbar kriegt Wind davon und kommt vorbei, um seiner Erleichterung und Freude Ausdruck zu verleihen: „Herzlichen Gluckwunsch zu Ihrem großen Gluck!“

Der Bauer antwortet:...

WEITERLESEN ...

Das Einhorn-Barbecue

Seit einigen Monaten treffe ich mich jeden Montag am Abend online mit einem Kollegen aus Sao Paulo. Er heißt Robin und vor kurzem hat er ein Einhorn-Barbecue bei sich zuhause geschmissen.

Was es damit auf sich hat und was das alles mit Leichtigkeit im Business zu tun hat, erzahle ich dir gleich. Aber zunachst erzahle ich dir von unserer Begegnung und unserer ungeplanten Mastermind.

Robin und ich lernten uns vor einigen Jahren bei einer Coaching-Ausbildung in Los Angeles kennen. Beim letzten Ehemaligen-Treffen erzahlte er mir, dass er sich gerade mit „The 12 Week Year“ beschaftigt. Diese Produktivitats- Methode macht folgendes Versprechen: "Erledige in 12 Wochen mehr als andere in 12 Monaten!“

Weil das so verlockend klang, schrieb ich ihm eine Nachricht und bat ihm, mir mehr daruber zu erzahlen. Bald darauf trafen wir uns online, wo Robin mir die Methode via Bildschirmubertragung zeigte.

Es handelte sich um detaillierte und ineinandergreifende...

WEITERLESEN ...
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.