Blog

Regular impulses & inspiration for easier success
Regelmäßige Impulse & Inspiration für deinen entspannten Erfolg
 

 

 

Sonja's journey to a life fully lived

 

Today, we'd love to show you the power of this understanding called the "3 Principles" by sharing Sonja's story.
 
Sonja experienced a very difficult childhood and faced enormous life challenges as an adult. And even after years of therapy, there were still some issues she struggled with and wasn’t able to change.
 
She just couldn't live her life as fully as she wanted to, because her everyday experience was still dictated by fear and insecurity.
 
Sonja came to us, hoping to finally find peace from her past and her fears ... and be able to live a free, creative and connected life.
 
This understanding changed everything for her.
 
"I feel such incredible gratitude. I'm glad wisdom led me to reach out to you.
 
It's changed my life ... in one week. My life has changed dramatically.
 
And I get to keep all that. I get to live from that place."
 
During a one-week online retreat, Sonja gained a totally new perspective on past traumas,...
WEITERLESEN ...

Bettina hat tiefe Gelassenheit, höhere Preise und mehr Kunden. Willst du das auch?

 


Heute kommt eine Info mit Business-Coaching-Kontext.

Wusstest du, dass zurzeit über 80% unserer Kundinnen Einzelunternehmerinnen mit Business-Themen sind?  Eine davon ist die wunderbare Bettina Gruber aus Salzburg.

Kürzlich in einem Interview sagte Bettina lachend über uns, dass wir die zwei lästigsten Coaches sind, die sie kennt. Sie hat recht. Denn wir zeigen unnachgiebig in Richtung eines leichten, stressfreien und doch erfolgreichen Businesses.
 
Wäre das etwas für dich? Wenn ja ...

Nächste Woche haben wir einige Termine für dich frei gemacht, um über dein Business zu sprechen und um klar zu werden, ob ein Business-Coaching mit uns zurzeit das Richtige für dich ist.
 
 
 
 
 
Willst du einen Teil unseres Interviews mit Bettina hören? Darin erzählt sie von ihren persönlichen Erfahrungen...
WEITERLESEN ...

Loss as a doorway to love

 

Grace has been learning about and looking in the direction of the "3 Principles" for a while now. But it wasn't until her fiance's death that this understanding truly sunk in for her.

In this recording of a live talk, she speaks about her experience of grief, which comes to her without all the usual, extra layers of fear and worry.
 
And she points us in the direction of a deeper love that's available to all of us – in times of loss, uncertainty, and beyond.
 
The amazing thing is: Even after the greatest loss of her life – still so fresh – Grace feels an ever-growing sense of presence, peace, and solid ground beneath her feet.

If you want to find out more about Grace, her work, and her programs ...
 
Visit Grace on her website:
 
OR join Grace on Facebook for regular notes on love and loss:
 
So much love, 
Lea & Shailia
 
WEITERLESEN ...

Grace spricht über Verlust und Liebe

 

Grace schaut schon seit Jahren in Richtung der „3 Prinzipien“. Doch erst durch den Tod ihres Verlobten Francesco ist das Verständnis richtig tief bei ihr angekommen.
 
Dieses Video ist die Aufzeichnung eines LIVE-Talks, in dem wir gemeinsam darüber gesprochen haben, wie sie Trauer erlebt und wie ihre Liebe währenddessen täglich wächst.
 
Das Erstaunliche ist: In dem größten Verlust ihres Lebens – der noch so frisch ist – spürt Grace eine liebevolle Präsenz, inneren Frieden, Vertrauen in das Leben und den Boden unter ihren Füssen mehr den je.
 
In unserem Gespräch wirst du erfahren, wie wir Sicherheit und noch mehr Liebe erfahren können, auch in Momenten des Verlustes und der Unsicherheit. 
 
Diese ist eine Einladung und eine Öffnung hin zu mehr Liebe.
 
Willst du mehr über Grace und ihre Arbeit erfahren?
 
...
WEITERLESEN ...

What if there's no problem to solve?

 

Excerpt from a live stream with Lea Wernli, Shailia Stephens, and Robin Taffin d'Heursel



In the areas of life and business, the market for solutions is at its peak. Everyone is looking for the solution to their problems.

But what if you don't need a solution at all, because your problem doesn't really exist. If that just provoked your rational mind, watch the video.

In this week's video, we're speaking with Robin Taffin d'Heursel about this highly philosophical question: Is there something in this understanding that can help us to realize that problems and problem-solving are unnecessary?

That maybe there's nothing else to do, but to wake to this moment.

It's literally a big leap of faith that leads to the seeing of this possibility. But it's well worth a look.

What's your no-bullshit detector telling you? We'd love to hear your thoughts. Just drop us a quick e-mail: [email protected]


So much love,
Lea & Shailia

 

WEITERLESEN ...

Kann die Liebe so einfach sein?

 


Ausschnitt aus einem LIVE-Stream mit Lea Wernli, Shailia Stephens & Andrea Morgenstern



Kennst du das? Wenn es um deine Beziehung/en geht, dann hast du klare Vorstellungen. Die Liebe sollte deinen Ideen und Idealen entsprechen. Wir kennen das auch sehr gut.

Doch leider ist das oft nicht wirklich hilfreich und endet in Konflikten oder sogar Kränkungen. Das muss nicht sein ...

Im heutigen Video-Ausschnitt, sprechen wir mit Andrea Morgenstern (Spiritual Mentor, Autorin und Podcasterin) über Einsichten und wie wir immer wieder neue Runden drehen und noch tiefer sehen.

Andrea und Shailia erzählen, welche neuen Einsichten, die sie über Liebe und Beziehungen haben durften.

Zum Beispiel, dass tiefe Dankbarkeit für Liebe immer erfahrbar ist, egal ob gerade unsere Beziehung unseren Vorstellungen entspricht oder nicht.

Oder dass eine universelle Liebe in jedem Augenblick für alle zugänglich ist, komplett unabhängig von persönlichen Beziehungen...

WEITERLESEN ...

Psychological freedom and how to get it

 

Excerpt from LIVE stream with Lea Wernli, Shailia Stephens, and Robin Taffin d'Heursel



In today's video excerpt, we're speaking with Transformative Coach Robin Taffin d'Heursel.

Listen in as Robin talks about psychological freedom and tells us what a broken arm has to do with forgetting about our natural state.

Also, hearing his computer metaphors may answer your questions about HOW to get back to your natural state.

In this new video, Robin explains how we can tap into our innate well-being by simply recognizing the superfluous nature of so many of the thought processes going on in our minds.

And he points to one of the most important questions on this path: Are the things I'm constantly telling myself actually true?

There's something inside of us that already knows the answer. And we can hear the Truth in what Robin is sharing. Isn't that beautiful?

Our hope for you: the freedom to leave the "MUSTS", "SHOULDS" and "RIGHT WAYS" of doing things behind you.

So much love,
Lea &...

WEITERLESEN ...

Leicht durch jeden Sturm – im Leben und Business

3 prinzipien deutsch Feb 12, 2021
 

Als Menschen denken wir ununterbrochen – sogar Tag und Nacht. Und alles, was wir denken, fühlen wir.

Theoretisch könnten wir alle unserer Gedanken und Gefühle als Teil eines normalen menschlichen Lebens (radikal!) annehmen und uns davon wenig beeinflussen lassen.

Nach dem Motto: „Jeder Sturm geht wieder vorbei und darin sind sowieso keine wertvollen Infos enthalten.“

Doch wenn ein Sturm in uns am Aufbrodeln ist, lassen wir uns oft mitziehen. Wichtige Dinge kommen dadurch zum Stillstand, oder wir verfallen aus lauter gefühlter Gefahr und Dringlichkeit in blinden Aktivismus.

Das muss nicht sein!

Im heutigen Video nimmt uns Lea in einen ihrer eigenen intensiven Gedankenstürme (über Business) mit.

Sie erklärt, wie sie dank ihres Verständnisses der „3 Prinzipien“ heute mit solchen sehr unangenehmen Erfahrungen umgehen kann – ganz ohne Drama, Stillstand oder übertriebenes Tun.

Und sie erzählt, wie sie...

WEITERLESEN ...

We are the thinkers and not our thinking

 

 Excerpt from a LIVE stream with Lea Wernli, Shailia Stephens, and Dr. Orit Eshel



Are you ready for another "cookie"?

Today, we're serving up the next video excerpt from our recent Facebook live stream called "Coffee, Cookies & Conversations".

In this talk with Dr. Orit Eshel: realizing we're the thinkers and not our thinking, and how gaining a bit of distance to our personal human experience brings us right back to our innate well-being.

Probably like yourself, we experienced periods of uncertainty and also feelings of overwhelm and frustration in the last year.

And even though 2021 started pretty much the way 2020 ended, the awareness we're speaking about (in the video above) has given us a much more calm and loving perspective, on ourselves and the world.

Every day, it helps us to recognize much more quickly when we're falling for the idea that something "out there" is the source of our experience. And as we fall back into presence, we see our wisdom.

This...

WEITERLESEN ...

Wie wir wissen, wann es etwas zu tun gibt?

 

Ausschnitt aus einem LIVE-Stream mit Lea Wernli, Shailia Stephens und Sandra Heim



Wie wir wissen, wann es etwas zu tun gibt?

Ein Paradigmenwechsel von „Outside-In“ zu „Inside-Out“

Was ist für gewöhnlich deine Triebkraft, wenn es darum geht, in deinem Leben oder in deinem Business ins Tun zu kommen?

Für uns war es früher meist nur ein Gedanke, der uns angetrieben hat: Der Gedanke, dass wir uns selbst, unsere äußeren Umstände oder Ergebnisse ändern müssen, um uns endlich OK – sprich geliebt, zufrieden, sicher, erfolgreich etc. – zu fühlen.

Jetzt wo wir wissen, dass wir immer „tiefen-OK“ sind, hat dieser Gedanke seine Macht and Rolle als Motor und Motivator verloren.

Aber wenn unsere Unsicherheit, unsere Unzufriedenheit und Gedanken wie „Ich müsste doch“ uns nicht mehr antreiben und wir ruhiger und sicherer im Innen aufgestellt sind, was dann?

Werden wir dann zu faulen...

WEITERLESEN ...
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.